Servus Frank,

Letzten Herbst hatte ich einen Tageskurs in Müllheim besucht und möchte dir
nun ein kurzes Feedback/History geben.
Bis Oktober 2007 (14 Jahre) konnte ich nicht mehr laufen wegen meiner
verletzten Kniescheibe (chondromalacia).

Zweimal die Woche laufe ich jetzt (1×1h15m und 1×2h) und dies ohne
Schmerzen. Auch nach dem Joggen treten keine Beschwerden auf.

Der Anfang war gar nicht so schwer mit dem folgendem Aufbautraining, dies
immer zweimal die Woche:

1. Monat
- 2 Minuten laufen danach 1 Minute joggen

2. Monat
- 2 Minuten laufen danach 1 1/2 Minuten joggen

3. Monat
- 2 Minuten laufen danach 2 Minuten joggen

ab 4. Monat 10 Minuten joggen etc.

Im weiteren unterstützte (dreimal die Woche) ich das Aufbautraining mit
Stretching, Krafttraining mit dem MFT Trimdisk (sehr effizient), sowie
Übungen aus dem Pose Methods Buch.

Nun hoffe ich, dass mein Knie hält und das Lauftraining nicht wieder stoppen
muss.

Beste Grüsse aus der Schweiz
Christian Hildebrand